Mountainbike-Team

Begeisterung teilen!

Eine Chance für echte Wettkämpfer.

Das Freiburger Pilsner Merida Mountainbike-Team wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, junge und engagierte Fahrer an den Mountainbike-Wettkampf auf nationaler und internatio­naler Ebene heranzuführen. In den Folgejahren waren zahlreiche Topplatzierungen zu feiern, darunter der Vize-Europatitel im Eliminator-Sprint von Heiko Hog, Bundesliga-Siege von Heiko Hog und Florian Reiche sowie die Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Rennserien, Marathon, UCI-, EM- und WM-Rennen.

Besonderen Wert legt der Rennstall um Leiterin Andrea Gutmann auf eine gute Stimmung und Präsentation des Teams bei Wettbewerben in der Hochschwarzwald-Region und weit darüber hinaus sowie auf die Nachwuchsarbeit. Ziel ist es, jungen Mountainbikern mit Poten­zial ab der U 19 die Möglichkeit zu bieten, sich sportlich zu entwickeln. Ein Erfolgsrezept, wie jährlich etliche Anfragen von Nachwuchsfahrern, die beim Freiburger Pilsner Merida Team mitfahren wollen, bestätigen.